Die Terrassengestaltung für den Herbst

Eine Terrasse erfüllt für viele Gartenbesitzer eine besondere Funktion. Sie ist ein gemütlicher Rückzugsort im Grünen, wo nach einem stressigen Tag Entspannung wartet. Die Terrasse kann genau nach dem persönlichen Geschmack gestaltet und eingerichtet werden, damit die Wohnqualität nachhaltig verbessert wird. Zu einer Terrassengestaltung gehört neben der passenden Dekoration auch ein ausreichender Schutz vor Wind und Regen. Besonders im Herbst und auch im Frühling trägt dieser Schutz zu einer gemütlichen Atmosphäre auf der Terrasse bei. Sonnensegel oder eine Markise stellen dabei eine praktische und flexible Möglichkeit dar, die sowohl als Sicht-, als auch als Wetterschutz dienen kann.

Sonnensegel für eine gemütliche Atmosphäre

Sonnensegel sind eine praktische Alternative zu großen Sonnenschirmen oder teuren Markisen. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich und können an nahezu jeder Bausubstanz befestigt werden. So bieten Sonnensegel viel Flexibilität für den Einsatz im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse. Doch dabei eignen sie sich nicht nur für den privaten Gebrauch, sondern auch für Freibäder oder große Hotelanlagen. Weiteres dazu hier. Sie können individuell angepasst werden, damit sie genau den individuellen Bedürfnissen des Ortes entsprechen. Dabei sind Sonnensegel oder eine Seilspannmarkise nicht nur im Sommer eine gute Möglichkeit Schutz vor der Sonne zu finden. Auch im Frühling und im Herbst erfüllen Sonnensegel wertvolle Funktionen, die mehr Gemütlichkeit und Schutz auf der eigenen Terrasse bieten. Der robuste Stoff hält nicht nur schädliche UV-Strahlen ab, sondern ist auch ein zuverlässiger Schutz vor den ersten herbstlichen Regentropfen. So bewahrt das Sonnensegel die Terrassenmöbel vor den Witterungseinflüssen des Herbstes. Mit einem Sonnensegel können auf der Terrasse die letzten sonnigen Tage des Herbstes voll ausgekostet werden. So kann man nach einer gelungenen Abkühlung im Pool unter der Markise entspannen. Auch bei leichten Regentropfen oder aufkommendem Wind sorgt ein Sonnensegel für Schutz und eine Wohlfühlatmosphäre auf der Terrasse.

Die passende Herbstdekoration

Ein aufrollbares Sonnensegel oder eine Seilspannmarkise schützen auch die Terrassenmöbel und Dekorationen vor Wind und Regen. Im Herbst bieten ein Sonnensegel in warmen Farben und die dazu passende Dekoration Farbtupfer bei dem grauen Wetter. Der Herbst wird oft mit warmen Farben und Gemütlichkeit verbunden. Mit der passenden Dekoration entsteht diese Atmosphäre auch schnell auf der heimischen Terrasse. Pflanzenfreunde können die Beete und Pflanztöpfe mit bunten und winterfesten Gewächsen befüllen. Zu den beliebtesten Pflanzen zählen dabei Herbstanemonen, Heide oder Asther. Kürbisse eignen sich als pflegeleichte Alternative zu einer aufwändigen Bepflanzung. Die Blumen oder vielfarbige Kürbisse sind ein richtiger Blickfang, der auch in der kalten Jahreszeit Farbe auf die Terrasse zaubert. Für die dunklen Abende eignen sich Laternen, Kerzen oder Lichterketten. In den Abendstunden zaubern sie eine gemütliche Atmosphäre, die zum Verweilen auf der Terrasse einlädt. In Kombination mit gemütlichen Terrassenmöbeln und einem Sonnensegel kann die Terrasse so auch im Herbst noch lange als gemütlicher Rückzugsort genutzt werden.

Mehr dazu hier

 

Schlagwörter: