Trotz Balkon einen Garten

Balkon

Ein eigener Garten gehört zu den größten Träumen vieler Personen. Doch es gibt eine gute Nachricht: Auch mit einem Balkon können Sie von den zahlreichen Vorteilen eines Gartens profitieren. Dafür benötigen Sie nicht übermäßig viel Platz oder zahlreiche Renovierungsmaßnahmen. Stattdessen bietet die Fläche im Außenbereich bereits die beste Grundlage, um für das Gartengefühl zuhause zu sorgen. Denn was zeichnet einen Garten überhaupt aus? Pflanzen, Grünzeug, Beete und etwas Komfort – das können Sie auch am Balkon haben!

So wird der Balkon zum Garten

Damit der Balkon auch tatsächlich zu Ihrem kleinen Garten werden kann, sollten Sie ihn genau konzipieren. Hier ist es nicht ratsam, die erstbesten Möbel zu kaufen und daraufhin erst mit der Planung anzufangen. Gleichzeitig müssen Sie nicht viele Schritte einlegen, denn ein paar Produkte am Balkon können bereits das Ambiente eines Gartens vermitteln. Besonders wichtig sind hier mehrere Pflanzen, welche aber nicht unbedingt in unzähligen Töpfen angebracht werden. Weitaus ratsamer sind größere Produkte, welche Beet und Co im Garten nachempfinden. Genauso können Sie für Wasserelemente sorgen, indem Sie beispielsweise einen schicken Brunnen am Balkon montieren lassen. Möchten Sie einen Schritt weitergehen und lässt es der Aufbau Ihres Balkons zu, ist sogar ein Rollrasen eine Option. Dieser kann einfach am Balkon ausgerollt werden und somit für eine kleine Rasenfläche sorgen.

Beet

Gemüse und Pflanzen am Balkon

Ein Garten wird in erster Linie durch die Vielfalt an Pflanzen und Grünzeug ausgezeichnet. Aus diesem Grund können Sie mit den richtigen Pflanzen an den passenden Stellen schon das gewünschte Ergebnis erzielen. Dabei müssen Sie sich nicht nur auf Kräuter beschränken. Denn auch Tomatensträucher, kleine Bäume, Auberginen oder Paprika lassen sich problemlos am Balkon ziehen. Binden Sie diese entlang des Balkons, können Sie außerdem für ein gemütlicheres Ambiente sorgen. Möchten Sie Blumen und Kräuter vielleicht sogar in einem Beet pflanzen? Das ist auch am Balkon möglich! Hierfür müssen Sie nur Hochbeete kaufen bei eastwest-trading.de, welche Ihnen alle Vorteile eines echten Beets bieten. Hier können Sie dann für dekorative Pflanzen oder auch schmackhafte Kräuter oder Gemüsesorten sorgen. Dadurch wird der Balkon beinahe zum Garten transformiert und Sie werden schon bald bemerken, dass es für Pflanzenvielfalt keinesfalls einen Garten benötigt.

Gemütliche Ecken am Balkon einrichten

Komfort muss sein. Damit Sie am Balkon auch Platz zum Genießen haben, richten Sie eine gemütliche Ecke ein. Für das gemütliche und rustikale Gefühl, welches im Garten oft vermittelt wird, sind einfache Klappstühle und Holztische ideal. Auch eine Sitzbank aus Holz kann für einen gemütlichen Effekt sorgen. Alternativ ist es natürlich ebenso möglich, moderne Möbel aus Ratten und Co in den Balkon zu integrieren. Haben Sie einen großen Balkon oder geht dieser auch um die Ecke, können Sie auch einen kleinen Geheimplatz einrichten. Dieser kann sich hinter einem Hochbeet befinden und mit gemütlichem Inventar ausgestattet sein, weiterlesen.