Kettenständer zur Sicherheit in Innen- und Außenbereichen

kettenstaender

Kettenständer bieten eine ausgezeichnete Möglichkeit, um einzelne Bereiche in Innenräumen oder im Außenbereich kurzfristig oder mittelfristig abzusperren. Die Ständer sind heute aus unterschiedlichen Materialien erhältlich. Dazu gehören:

  • Kunststoff
  • Aluminium
  • Stahl pulverbeschichtet
  • Stahl verzinkt

Die Wahl des Materials hängt größtenteils von dem Einsatzzweck ab. Daher sollte man sich vor der Anschaffung des Kettenständers auch überlegen, ob diese eher zu einer permanenten Lösung werden sollen, oder ob man sie bei Bedarf kurzfristig und in unterschiedlichen Bereichen einsetzen möchte. Auf diese Weise kann man die besten Ständer für den eigenen Bedarf finden. Neben dem Material kann man auch unterschiedliche Farben auswählen. Sollen die Kettenständer im Innenbereich elegant wirken, so stehen dunkle Farben zur Verfügung. Sollen hingegen Gefahrenstellen gekennzeichnet werden, so entscheidet man sich am besten für Sicherheitsfarben, die weithin sichtbar zu erkennen sind. Heute ist es leicht, für jeden Zweck genau den richtigen Ständer zu finden.

Verschiedene Kettenständer und ihre Einsatzmöglichkeiten

Die Ständer aus Kunststoff eignen sich am besten, wenn eine kurzfristige Absperrung vorgenommen werden soll. Sie lassen sich leicht bewegen und bieten daher eine hohe Flexibilität. Kunststoff ist außerdem wetterbeständig, so dass diese Modelle auch gut im Außenbereich eingesetzt werden können. Dabei sollte man jedoch beachten, dass sie durch ihr leichtes Gewicht bei Windstößen leicht umfallen können.

Ständer aus Stahl haben besonders im Außenbereich den Vorteil, dass sie durch ihr höheres Gewicht stabiler sind. Auch eignen sie sich für den permanenten Einsatz am besten, dabei man sie einschlagen oder auf andere Weise fest montiert werden können. Die Modelle aus Stahl, die lediglich pulverbeschichtet sind, eignen sich für den Einsatz im Außenbereich nur bedingt, da sie bei feuchter Witterung rostanfällig sein können. Entscheidet man sich für verzinkte Ständer aus Stahl, so kann man hingegen mit einer guten Witterungsbeständigkeit rechnen und die Ständer auch permanent im Freien aufstellen.

Unterschiedliche Varianten von Kettenständern

Ständer für Ketten sind in verschiedenen Varianten erhältlich. Die folgenden sind einige der gängigsten Kettenständer, die man im Angebot findet:

  • Set von Ständern mit Kette
  • Ständer mit Öse zum Einhängen der Kette
  • Mit Reflektorstreifen
  • Unterschiedliche Durchmesser und Höhen
  • Mit rutschhemmenden Füßen

Wünscht man sich einen Ständer, der flexibel eingesetzt werden soll, entscheidet man sich am besten für ein Modell mit einem Standfuß, so dass ein sicheres Aufstellen schnell erledigt werden kann. Für glatte Fliesenböden im Innenbereich erweisen sich rutschfeste Standfüße als gute Lösung, damit die Ständer sicher am Platz verbleiben.

Einsatzmöglichkeiten für Kettenständer

Kettenpfosten können vielseitig eingesetzt werden. Die hauptsächlichen Einsatzgebiete sind:

  • Leitung von Personenverkehr
  • Absperrung von Parkplätzen
  • Absperrung von Gefahrenstellen
  • Absperrung von Lagerflächen oder Maschinen

In Bereichen wie Parkplätzen können auch Kipppfosten zum Einsatz kommen. Dabei handelt es sich um eine permanente Installation, bei Bedarf können die Ständer jedoch gekippt werden, so dass der Weg freigegeben werden kann, wenn das erforderlich ist. Bei der großen Auswahl von unterschiedlichen Modellen ist es leicht möglich, genau die richtigen Ständer für den eigenen Bedarf zu finden, mit denen man für eine erhöhte Sicherheit sorgen kann.

Wie wird die Kette befestigt?

Bei Kettenständern findet man meistens zwei Möglichkeiten zum Befestigen der Kette. Es kann auf jeder Seite eine Öse angebracht werden, in die man die Kette zu beiden Seiten des Ständers eingehängt werden kann. Andere Ständer sind nur mit einer Öse ausgestattet, die sich auf der Spitze des Ständers befindet.

Welches Material eignet sich für Kettenständer?

Ständer für Ketten können aus Plastik. Aluminium oder Stahl hergestellt sein. Welches Material sich am besten eignet, hängt vom Einsatzzwecke ab. Kunststoff ist besonders leicht und wird daher gerne eingesetzt, wenn es sich um kurzzeitige Absperrungen handelt, die problemlos bewegt werden sollen.

Welche Kettenständer sind am besten für den dauerhaften Einsatz geeignet?

Sollen Ketten dauerhaft im Freien montiert werden, so entscheidet man sich am besten für Modelle aus verzinktem Stahl. Das Material ist widerstandsfähig und rostresistent. Diese Ständer lassen sich auch einbetonieren oder einschlagen.

Erfahren Sie mehr zum Thema Absperren und Sichern:

Wissenswertes über Parkbügel

Alles über Fahrradüberdachung